Jetzt Rabatt: Sommer Bammel ✨.

00
D
00
U
00
M
00
S
Ende des Rabatts

Zuletzt aktualisiert am 09 Februar 2022

Vielen Dank, dass Sie sich entschieden haben, Teil unserer Gemeinschaft bei WCMK bv, die als KUUS firmiert, zu sein. (” KUUS. ,” ” wir “, ” uns ” oder ” unser “). Wir unternehmen alle Anstrengungen, um Ihre persönlichen Daten und Ihr Recht auf Privatsphäre zu schützen. Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung oder zu unseren Praktiken in Bezug auf Ihre persönlichen Daten haben, wenden Sie sich bitte unter [email protected] an uns.

Dieser Datenschutzhinweis beschreibt, wie wir Ihre Daten verwenden können, wenn Sie:

§ Laden Sie unsere mobile Anwendung herunter und nutzen Sie sie – KUUS. Kamera

§ uns auf andere Weise involviert (einschließlich Verkauf, Marketing oder Veranstaltungen)

Wenn wir uns in dieser Datenschutzerklärung auf:

§ ” App “, beziehen wir uns auf jede unserer Anwendungen, die auf diese Richtlinie verweist oder mit ihr verlinkt ist, einschließlich aller oben aufgeführten Anwendungen.

§ ” Services “, beziehen wir uns auf unsere App und andere damit verbundene Dienstleistungen, einschließlich Vertrieb, Marketing oder Veranstaltungen

Der Zweck dieses Datenschutzhinweises ist es, Ihnen so klar wie möglich zu erklären, welche Daten wir sammeln, wie wir sie verwenden und welche Rechte Sie in Bezug auf sie haben. Sollten Sie mit einigen Bestimmungen in dieser Datenschutzerklärung nicht einverstanden sein, stellen Sie die Nutzung unserer Dienste bitte unverzüglich ein.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch, damit Sie verstehen, was wir mit den von uns erfassten Daten tun.

INHALTSVERZEICHNIS

1. WELCHE INFORMATIONEN SAMMELN WIR?

2. WIE VERWENDEN WIR IHRE INFORMATIONEN?

3. WERDEN IHRE INFORMATIONEN AN DRITTE WEITERGEGEBEN?

4. WIE LANGE BEWAHREN WIR IHRE INFORMATIONEN AUF?

5. WIE BEWAHREN WIR IHRE INFORMATIONEN SICHER AUF?

6. SAMMELN WIR INFORMATIONEN VON MINDERJÄHRIGEN?

7. WAS SIND IHRE DATENSCHUTZRECHTE?

8. KONTROLLEN FÜR NICHT-SEQUENZIELLE FUNKTIONEN

9. HABEN IN KALIFORNIEN ANSÄSSIGE PERSONEN BESONDERE DATENSCHUTZRECHTE?

10. MACHEN WIR AKTUALISIERUNGEN DIESER MITTEILUNG?

11. WIE KÖNNEN SIE UNS BEZÜGLICH DIESER MITTEILUNG KONTAKTIEREN?

12. WIE KÖNNEN SIE DIE DATEN, DIE WIR VON IHNEN SAMMELN, EINSEHEN, AKTUALISIEREN ODER LÖSCHEN?

1. WELCHE INFORMATIONEN SAMMELN WIR?

Persönliche Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen

Kurz gesagt: wir sammeln persönliche Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen.

Wir sammeln personenbezogene Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, wenn Sie Interesse an Informationen über uns oder unsere Produkte und Dienstleistungen bekunden, wenn Sie an Aktivitäten in der App teilnehmen oder wenn Sie uns anderweitig kontaktieren.

Die persönlichen Daten, die wir sammeln, hängen vom Kontext Ihrer Interaktionen mit uns und der App, den von Ihnen getroffenen Entscheidungen und den von Ihnen verwendeten Produkten und Funktionen ab. Zu den von uns gesammelten persönlichen Daten können folgende gehören:

Alle persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, müssen wahrheitsgemäß, vollständig und genau sein, und Sie müssen uns über alle Änderungen dieser persönlichen Daten informieren.

Über unsere App gesammelte Informationen

Kurz gesagt: Wir sammeln Informationen über Ihr mobiles Gerät, Push-Benachrichtigungen, wenn Sie unsere App verwenden.

Wenn Sie unsere App verwenden, erfassen wir auch die folgenden Informationen:

§ Zugriff auf mobile Geräte. Wir können den Zugriff auf bestimmte Funktionen Ihres Mobilgeräts, einschließlich der Kamera, des Mikrofons, des Bluetooth, des Speichers und anderer Funktionen Ihres Mobilgeräts, anfordern oder uns damit einverstanden erklären. Wenn Sie unseren Zugriff oder unsere Berechtigungen ändern möchten, können Sie dies in den Einstellungen Ihres Geräts tun.

§ Push-Benachrichtigungen. Wir können Sie bitten, Push-Benachrichtigungen über Ihr Konto oder bestimmte Funktionen der App zu senden. Wenn Sie diese Art von Kommunikation nicht erhalten möchten, können Sie sie in den Einstellungen Ihres Geräts deaktivieren.

Diese Informationen werden hauptsächlich benötigt, um die Sicherheit und den Betrieb unserer App aufrechtzuerhalten, zur Fehlerbehebung und für unsere internen Analyse- und Berichtszwecke.

2. WIE VERWENDEN WIR IHRE INFORMATIONEN?

Kurz gesagt: Wir verarbeiten Ihre Daten für Zwecke, die auf legitimen Geschäftsinteressen, der Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen, der Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen und/oder Ihrer Einwilligung beruhen.

Wir verwenden die über unsere App gesammelten persönlichen Daten für verschiedene, unten beschriebene Geschäftszwecke. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu diesen Zwecken auf der Grundlage unserer legitimen Geschäftsinteressen, um einen Vertrag mit Ihnen zu schließen oder zu erfüllen, mit Ihrer Zustimmung und/oder um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Wir geben die spezifischen Verarbeitungsgründe an, auf die wir uns zusätzlich zu jedem der unten aufgeführten Zwecke stützen.

Wir verwenden die Informationen, die wir sammeln oder erhalten:

§ Zur Erleichterung der Kontoerstellung und des Anmeldevorgangs. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihr Konto bei uns mit einem Konto eines Drittanbieters zu verknüpfen (z.B. Ihrem Google- oder Facebook-Konto), verwenden wir die Informationen, die Sie uns erlaubt haben, von diesen Drittanbietern zu sammeln, um die Erstellung des Kontos und die Anmeldung zur Vertragserfüllung zu erleichtern.

§ Um Erfahrungsberichte zu veröffentlichen. Wir veröffentlichen in unserer App Erfahrungsberichte, die persönliche Informationen enthalten können. Bevor wir einen Erfahrungsbericht veröffentlichen, bitten wir Sie um Ihr Einverständnis, Ihren Namen und den Inhalt des Erfahrungsberichts zu verwenden. Wenn Sie Ihr Zeugnis aktualisieren oder entfernen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected] und geben Sie Ihren Namen, den Ort des Zeugnisses und Ihre Kontaktangaben an.

§ Feedback anfordern. Wir können Ihre Daten verwenden, um Sie um Feedback zu bitten und um Sie über Ihre Nutzung unserer App zu kontaktieren.

§ Um die Kommunikation zwischen Nutzern zu ermöglichen. Wir können Ihre Daten verwenden, um die Kommunikation zwischen den Nutzern zu ermöglichen, sofern die jeweiligen Nutzer zustimmen.

§ Zur Verwaltung von Benutzerkonten. Wir können Ihre Daten verwenden, um unser Konto zu verwalten und es in gutem Zustand zu halten.

§ Um Ihnen administrative Informationen zu senden. Wir können Ihre persönlichen Daten verwenden, um Ihnen Informationen über Produkte, Dienstleistungen und neue Funktionen und/oder Informationen über Änderungen unserer Geschäftsbedingungen und Richtlinien zu senden.

§ Um unsere Dienste zu schützen. Wir können Ihre Daten im Rahmen unserer Bemühungen verwenden, unsere App sicher zu halten (z.B. um Betrug zu überwachen und zu verhindern).

§ Zur Durchsetzung unserer Geschäftsbedingungen und Richtlinien für geschäftliche Zwecke, zur Erfüllung gesetzlicher und behördlicher Anforderungen oder im Zusammenhang mit unserem Vertrag.

§ Um auf rechtliche Anfragen zu reagieren und Schäden zu verhindern. Wenn wir eine Vorladung oder ein anderes rechtliches Ersuchen erhalten, müssen wir möglicherweise die bei uns vorhandenen Daten einsehen, um zu entscheiden, wie wir darauf reagieren sollen.

§ Für andere Geschäftszwecke. Wir können Ihre Daten für andere geschäftliche Zwecke verwenden, z. B. zur Datenanalyse, zur Ermittlung von Nutzungstrends, zur Bestimmung der Effektivität unserer Werbekampagnen und zur Bewertung und Verbesserung unserer App, unserer Produkte, unseres Marketings und Ihrer Erfahrung. Wir können diese Informationen in zusammengefasster und anonymisierter Form verwenden und speichern, so dass sie nicht mit einzelnen Endnutzern verknüpft sind und keine persönlichen Informationen enthalten.

3. WERDEN IHRE INFORMATIONEN AN DRITTE WEITERGEGEBEN?

Kurz gesagt: Wir geben Informationen nur mit Ihrem Einverständnis weiter, um Gesetze einzuhalten, um Ihnen Dienstleistungen zu erbringen, um Ihre Rechte zu schützen oder um geschäftliche Verpflichtungen zu erfüllen.

Wir können Ihre Daten, über die wir verfügen, auf der Grundlage der folgenden Rechtsgrundlage verarbeiten oder weitergeben:

§ Einwilligung: Wir können Ihre Daten verarbeiten, wenn Sie uns eine ausdrückliche Einwilligung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für einen bestimmten Zweck erteilt haben.

§ Berechtigte Interessen: Wir können Ihre Daten verarbeiten, wenn dies zur Verfolgung unserer berechtigten Geschäftsinteressen erforderlich ist.

§ Vertragserfüllung: Wenn wir einen Vertrag mit Ihnen geschlossen haben, können wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um die Bedingungen unseres Vertrags zu erfüllen.

§ Gesetzliche Verpflichtungen : wir können Ihre Daten offenlegen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, um geltendem Recht, behördlichen Aufforderungen, Gerichtsverfahren, Gerichtsbeschlüssen oder rechtlichen Verfahren nachzukommen, wie z.B. als Reaktion auf einen Gerichtsbeschluss oder eine Vorladung (auch als Reaktion auf staatliche Behörden, um Anforderungen der nationalen Sicherheit oder der Strafverfolgung nachzukommen).

§ Wichtige Interessen: Wir können Ihre Daten offenlegen, wenn wir glauben, dass dies notwendig ist, um mögliche Verstöße gegen unsere Richtlinien, mutmaßlichen Betrug, Situationen, die eine potenzielle Bedrohung für die Sicherheit von Personen und illegale Aktivitäten darstellen, zu untersuchen, zu verhindern oder Maßnahmen zu ergreifen, oder als Beweismittel in Gerichtsverfahren, an denen wir beteiligt sind.

Im Einzelnen kann es sein, dass wir in den folgenden Situationen Ihre Daten verarbeiten oder Ihre persönlichen Daten weitergeben müssen:

§ Unternehmensübertragungen. Es kann sein, dass wir Ihre Daten im Zusammenhang mit oder während der Verhandlungen über eine Fusion, einen Verkauf von Geschäftsvermögen, eine Finanzierung oder eine Übernahme unseres gesamten oder eines Teils unseres Unternehmens durch ein anderes Unternehmen weitergeben oder übertragen.

4. WIE LANGE BEWAHREN WIR IHRE INFORMATIONEN AUF?

Kurz gefasst: Wir werden Ihre Daten so lange aufbewahren, wie es für die Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke erforderlich ist, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie es für die in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecke erforderlich ist, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig (z. B. für steuerliche, buchhalterische oder andere gesetzliche Anforderungen). Kein Zweck in dieser Mitteilung erfordert, dass wir Ihre persönlichen Daten länger als 1 Jahr aufbewahren.

Wenn wir keine weitere legitime geschäftliche Notwendigkeit haben, Ihre persönlichen Daten zu verarbeiten, werden wir diese Daten löschen oder anonymisieren, oder, falls dies nicht möglich ist (z.B. weil Ihre persönlichen Daten in Backup-Archiven gespeichert sind), werden wir Ihre persönlichen Daten sicher aufbewahren und von der weiteren Verarbeitung isolieren, bis eine Löschung möglich ist.

5. WIE BEWAHREN WIR IHRE INFORMATIONEN SICHER AUF?

Kurz und gut: Wir verpflichten uns, Ihre persönlichen Daten durch ein System von organisatorischen und technischen Sicherheitsmaßnahmen zu schützen.

Wir haben angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um die Sicherheit aller von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu schützen. Trotz unserer Sicherheitsvorkehrungen und Bemühungen, Ihre Daten zu schützen, kann keine elektronische Übertragung über das Internet oder Informationsspeicherungstechnologie zu 100 % sicher sein. Wir können daher nicht versprechen oder garantieren, dass Hacker, Cyberkriminelle oder andere unbefugte Dritte nicht in der Lage sein werden, unsere Sicherheitsvorkehrungen zu umgehen und Ihre Daten unrechtmäßig zu sammeln, darauf zuzugreifen, sie zu stehlen oder zu verändern. Obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, erfolgt die Übermittlung persönlicher Daten an und von unserer App auf Ihr eigenes Risiko. Sie sollten nur innerhalb einer sicheren Umgebung auf die App zugreifen.

6. SAMMELN WIR INFORMATIONEN VON MINDERJÄHRIGEN?

Kurz gesagt: Wir sammeln nicht wissentlich Daten von Kindern unter 18 Jahren und verkaufen auch nicht an sie.

Wir fragen nicht wissentlich Daten von Kindern unter 18 Jahren ab und verkaufen auch nicht an sie. Durch die Nutzung der App erklären Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind oder dass Sie der Elternteil oder Erziehungsberechtigte eines solchen Minderjährigen sind und der Nutzung der App durch einen solchen abhängigen Minderjährigen zustimmen. Wenn wir erfahren, dass personenbezogene Daten von Nutzern unter 18 Jahren gesammelt wurden, werden wir das Konto deaktivieren und angemessene Maßnahmen ergreifen, um diese Daten unverzüglich aus unseren Aufzeichnungen zu löschen. Wenn Sie von Daten erfahren, die wir von Kindern unter 18 Jahren gesammelt haben, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected].

7. WAS SIND IHRE DATENSCHUTZRECHTE?

🚫🎮 GPS für Kinder ohne Spiele, keine Ablenkung – nur Sicherheit und Ruhe. Mit der Smartwatch Kinder GPS haben Eltern die Gewissheit, dass ihre Kleinen sicher am Verkehr teilnehmen. in einigen Regionen, wie dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) und dem Vereinigten Königreich (UK), haben Sie Rechte, die Ihnen mehr Zugang und Kontrolle über Ihre persönlichen Daten geben. Sie können Ihr Konto jederzeit einsehen, ändern oder kündigen.

In einigen Regionen (z. B. im EWR und im Vereinigten Königreich) haben Sie nach den geltenden Datenschutzgesetzen bestimmte Rechte. Dazu kann das Recht gehören (i) Zugang zu Ihren persönlichen Daten zu verlangen und eine Kopie davon zu erhalten, (ii) eine Berichtigung oder Löschung zu beantragen; (iii) die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken; und (iv) gegebenenfalls auf Datenübertragbarkeit. Unter bestimmten Umständen haben Sie auch das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Für eine solche Anfrage verwenden Sie bitte die unten stehenden Kontaktdaten. Wir werden jede Anfrage in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen prüfen und entsprechend handeln.

Wenn wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihre Zustimmung stützen, haben Sie das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies weder die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor dem Widerruf noch die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten berührt, die aus anderen legitimen Gründen als der Einwilligung erfolgt.

Wenn Sie im EWR oder im Vereinigten Königreich ansässig sind und glauben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeiten, haben Sie außerdem das Recht, eine Beschwerde bei Ihrer örtlichen Datenschutzaufsichtsbehörde einzureichen. Die Kontaktdaten finden Sie hier: https: //ec.europa.eu/justice/data-protection/bodies/authorities/index_en.htm.

Wenn Sie in der Schweiz leben, finden Sie die Kontaktdaten der Datenschutzbehörden hier: https: //www.edoeb.admin.ch/edoeb/en/home.html.

8. KONTROLLEN FÜR NICHT-SEQUENZIELLE FUNKTIONEN

Die meisten Webbrowser und einige mobile Betriebssysteme und Anwendungen enthalten eine “Do-Not-Track”-Funktion oder -Einstellung, die Sie aktivieren können, um anzugeben, dass Sie nicht möchten, dass Daten über Ihre Online-Browsing-Aktivitäten überwacht und gesammelt werden. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt gibt es keinen einheitlichen Technologiestandard für die Erkennung und Umsetzung von DNT-Signalen. Aus diesem Grund reagieren wir derzeit nicht auf DNT-Browsersignale oder andere Mechanismen, die automatisch mitteilen, dass Sie nicht online verfolgt werden möchten. Sollte ein Standard für das Online-Tracking verabschiedet werden, den wir in Zukunft befolgen müssen, werden wir Sie in einer überarbeiteten Version dieser Datenschutzerklärung informieren.

9. HABEN DIE EINWOHNER KALIFORNIENS BESONDERE RECHTE AUF DATENSCHUTZ?

Kurz und bündig: Ja, wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, haben Sie bestimmte Rechte in Bezug auf den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten.

Der Abschnitt 1798.83 des kalifornischen Bürgerlichen Gesetzbuches, auch bekannt als das “Shine The Light”-Gesetz, erlaubt es unseren Nutzern, die in Kalifornien ansässig sind, einmal im Jahr von uns kostenlos Informationen über die Kategorien von persönlichen Daten (falls vorhanden), die wir an Dritte zu Direktmarketingzwecken weitergegeben haben, sowie die Namen und Adressen aller Dritten, mit denen wir im unmittelbar vorangegangenen Kalenderjahr persönliche Daten ausgetauscht haben, anzufordern und zu erhalten. Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind und einen solchen Antrag stellen möchten, reichen Sie ihn bitte schriftlich über die unten angegebenen Kontaktdaten bei uns ein.

Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, in Kalifornien leben und ein registriertes Konto bei der App haben, haben Sie das Recht, die Löschung unerwünschter Daten zu verlangen, die Sie öffentlich in der App veröffentlichen. Um die Löschung dieser Daten zu beantragen, kontaktieren Sie uns bitte über die unten stehenden Kontaktdaten und geben Sie die mit Ihrem Konto verknüpfte E-Mail-Adresse sowie eine Erklärung an, dass Sie in Kalifornien leben. Wir werden dafür sorgen, dass die Daten nicht öffentlich in der App angezeigt werden. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Daten möglicherweise nicht vollständig oder gar nicht aus allen unseren Systemen (z.B. Backups usw.) gelöscht werden.

10. WERDEN WIR DIESEN HINWEIS AKTUALISIEREN?

Kurz gefasst: Ja, wir werden diesen Hinweis bei Bedarf aktualisieren, um mit den einschlägigen Gesetzen konform zu bleiben.

Wir können diesen Datenschutzhinweis von Zeit zu Zeit aktualisieren. Die aktualisierte Version ist durch ein aktualisiertes “Revised”-Datum gekennzeichnet und die aktualisierte Version tritt in Kraft, sobald sie zugänglich ist. Wenn wir wesentliche Änderungen an diesem Datenschutzhinweis vornehmen, können wir Sie durch einen deutlichen Hinweis auf diese Änderungen oder durch direkte Zusendung einer Mitteilung informieren. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen, um sich darüber zu informieren, wie wir Ihre Daten schützen.

11. WIE KÖNNEN SIE UNS BEZÜGLICH DIESER MITTEILUNG KONTAKTIEREN?

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Mitteilung haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an [email protected] oder per Post an:

WCMK bv

Niederlande

12. WIE KÖNNEN SIE DIE DATEN, DIE WIR VON IHNEN SAMMELN, EINSEHEN, AKTUALISIEREN ODER LÖSCHEN?

Je nach den in Ihrem Land geltenden Gesetzen haben Sie das Recht, Zugang zu den von uns gesammelten persönlichen Daten zu verlangen, diese Daten zu ändern oder unter bestimmten Umständen zu löschen. Wenn Sie Ihre persönlichen Daten einsehen, aktualisieren oder löschen möchten, löschen Sie Ihre Kamera in der App. Weitere Anweisungen finden Sie im Benutzerhandbuch.

De waardering van kuus.shop/ bij WebwinkelKeur Reviews is 8.1/10 gebaseerd op 462 reviews.